exone AIO Server Plus

Ein AIO-Serversystem, das mit Ihren Anforderungen wächst

 

Der AIO Server Plus ist die nächste Generation der integrierten IT-Lösung für klein- und mittelständische Unternehmen. Durch seine erweiterten Ressourcen für VDI und seinem redundanten Controller, sowie den redundanten Netzteilen ist er vielseitig einsetzbar und passt sich jeder Herausforderung an.

Durch seine bis zu vier möglichen Serverknoten ist der AIO Server Plus jederzeit skalierbar und dank seiner 25 Festplatteneinschübe in der integrierten Storage auch für große Datenvolumen geschaffen.

Datenblatt herunterladen (PDF)

  • große interne Kapazität, die umfangreiches Wachstum unterstützt
  • Standardstromversorgung in den meisten Büros ist ausreichend (110–220 V), was Benutzern die Kosten für zusätzliche Verkabelung bei hoher Eingangsspannung erspart (in der Regel für Server und Massenspeicher erforderlich)
  • von vorne zugängliche KVM-, USB- und LCD-Display-Ports sowie ein von vorne zugängliches optionales DVD-RW-Laufwerk


Durch die neusten Technologien erhalten sie mit dem AIO Server Plus eine höhere Verfügbarkeit, schnellere Anwendungsreaktionszeiten und können mehrere Anwendungen ausführen, die hohe Leistung und niedrige Latenzzeiten erfordern.

  • Bis zu 4 Hot-Plug-fähige Blade-Serverknoten mit flexiblen Konfigurationen.
  • Zwei Secure Digital-Karten für Hypervisor-Redundanz (Esxi)
  • Hot-Plug-fähige austauschbare Festplattenlaufwerke
  • Viele RAID-Optionen maßgeschneidert auf die spezifischen Anforderungen.
  • Hot-Plug-fähige Netzteile und austauschbare Lüfter.


Alle Serverknoten haben Zugriff auf interne, gemeinsam genutzte Massenspeicher mit niedriger Latenzzeit, was für Clustering und Virtualisierung wichtig ist.

  • Nutzung des Massenspeichers als eigenen einzigen Speicherpool für jeden Serverknoten
  • Zuweisung von virtuellen Laufwerken zu einzelnen oder mehreren Serverknoten
  • Live-Migration der virtuellen Rechner im AIO Server Plus Gehäuse ohne die Kosten für Verkabelung, Stromversorgung und SAN-Verwaltung
  • Auswahl zu 25x 2,5-Zoll-Festplatten für Skalierung im Hinblick auf Leistung


Für effiziente, kostengünstige E/A, verfügt der AIO Server Plus über acht Standard-PCIe-Gen 2-Steckplätze, die auf den Serverknoten gemeinsam genutzt werden.

Beispielkonfiguration:

exone Barebone AIO plus Chassis 1x
exone Barebone AIO plus Controller Redundant 1x
exone Barebone AIO plus redundant Power Supply (3+1) 4x
exone Barebone AIO plus HDD 600GB SAS 12Gbit/s 10K 2,5“ 6x
exone Barebone AIO plus Intel Ethernet i350 QP 1Gb Adapter 2x
exone Barebone AIO plus Service 3 Jahre Next Business Day 1x
exone Barebone AIO plus Rack Rails 1x
exone Barebone AIO plus Kabelführungsarm 1x
exone Barebone AIO plus Tower to Rack Kit 1x
exone Barebone AIO plus Compute Modul mit jeweils: 2x
    - exone Barebone AIO plus CPU 2620v4 2x
    - exone Barebone AIO plus SIM DDR4 8GB ECC REG 8x
    - exone Barebone AIO plus redundante SD Card 1x
    - exone Barebone AIO plus Service 3 Jahre Next Business Day 1x

 

Kontakt & Consulting

Mit unserem Consulting-Team bieten wir Ihnen die Expertise und Erfahrung, mit der Sie kleine SMB-Umgebungen ebenso meistern, wie komplexe Großprojekte für mehrere hundert Mitarbeiter.

Lassen Sie sich von uns beraten - wir sind immer für Sie da!

Sie erreichen uns Montag – Freitag von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr oder bequem über das Kontaktformular

07322 / 96 15 - 287

 

Unsere Vorteile für Sie:

  • umfangreiche Beratung
  • technische Unterstützung (auch Vor-Ort)
  • Pre-Sales Consulting
  • individuelle Vorinstallation und RAID Konfiguration
  • qualifizierter kostenloser Support

 

 

Zuletzt angesehen